ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer gebucht und zugesagt wurde. 

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, unabhängig der Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

Das Hotel ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers, einen gleichwertigen Ersatz in einem anderen Hotel zu beschaffen, bzw. dem Gast Schadensersatz zu leisten.

Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 7-ten Tag vor Anreise möglich. Danach ist der Gast verpflichtet, bei Nicht- inanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastgeber ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen bei Übernachtung/Frühstück 20 %, bei Übernachtung / Halbpension 30 % des vereinbarten Preises.

Der Hotelier ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

Bis zur anderweitigen Vergabe der Zimmer hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu zahlen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

Gerichtsstand ist der Erfüllungsort, und somit der Sitz des Auftragnehmers.

Flair- & Berghotel Talblick

Alte Strasse 144
09623 Rechenberg-Bienenmühle OT Holzhau

  • Grey Facebook Icon